Seilpark Rigi 2017


Firmenausflug zum Seilpark Rigi

Am 13.10.2017 gestaltete sich der “Budenausflug“ einmal nicht mit Skifahren sondern mit Klettern. Es ging in die Region Küssnacht zum Seilpark Rigi.

Beim Eingang, konnte jeder ein Klettergurt mit Karabiner und Seilrolle anziehen, und damit alles sicher ist und sitzt wurden wir kontrolliert. Bei einigen musste der Gurt noch etwas nachgezogen werden.

Unter den scharfen Augen des Personals absolvierten wir den Übungsparcour, wo alle Handgriffe sowie die Handhabung des Equipments gelernt wurde, erst danach ging es in den Seilpar.

Im Seilpark trafen wir auf spannende, fordernde und knifflige Hürden wie die Kletterwand und das Seilbahnfahren, oder wir mussten einfach balancierend über ein Seil gehen. Auf der Viperroute kam dann doch noch jeder ins Schwitzen als es eine 20 Meter hohe Kletterwand zu überwinden galt. Mit Bravour meisterten aber alle diese Herausforderung.

Am Abend empfingen uns unsere Freundinnen und Frauen mit einem grossen Apéro auf der Sonnenterasse. Bei kühlem Bier oder Weisswein konnten die gesammelten Erfahrungen und Eindrücke untereinander ausgetauscht werden. Im Anschluss ging es dann zum Nachtessen in die warme Gaststube.

Am späteren Abend bedankte sich Urs bei seinen langjährigen Mitarbeitern, Florian Thalmann (20 Jahre) und Armin Abächerli (12 Jahre) mit einer speziellen Flasche Wein für ihre Firmentreue.

Ein herzliches Dankeschön möchten wir an dieser Stelle an Emil Meyer und Monika Arnold für die tolle Bewirtung und die Gastfreundschaft richten.